Neu in der Galerie

26. November 2022 bis 12. Februar 2023
 

Restauratorengemeinschaft Rheinsberg: Dem Kater von Venedig zum Trotze

Ein Potpourri

 

Rede zur Eröffnung der Ausstellung von Dr. Peter Böthig:
Das Märchen von den zwölf schrägen Vögeln

 

Restauratorengemeinschaft Rheinsberg
 

Eine Ausstellung der Restauratorengemeinschaft Rheinsberg in Zusammenarbeit mit dem Kunst- und Kulturverein Rheinsberg e.V.

Bereits 1988 wurden Restauratoren und Restauratorinnen vom VEB Denkmalpflege Berlin beauftragt, Schloss Rheinsberg zu untersuchen und erste Sicherungsmaßnahmen durchzuführen. Schnell entwickelte sich eine Arbeitsgemeinschaft um Martina Klingler und Jochen Hochsieder, der auch beim VEB Denkmalpflege Berlin eine leitende Position innehatte. Mit der Wende wurden aus Angestellten Freiberufler, die nun regelmäßig im Schloss arbeiteten. Mit den Jahren wuchs die Restauratorengemeinschaft auf 12 Mitglieder, die sich stetig oder projektweise immer wieder in Rheinsberg zusammenfanden.

Mit der Ausstellung treten die Menschen, die sonst immer im Verborgenen arbeiten, für einen kurzen Moment ins Rampenlicht. In einem Potpourri werden ganz individuelle Exponate ausgestellt, die nicht der strengen „Charta von Venedig“, dem Grundsatzpapier der Restaurierung, unterworfen sind. Diese seit 1964 bestehende internationale Richtlinie wird bei den Restauratoren auch scherzhaft als „Kater von Venedig“ bezeichnet.

 

 

Lesung im Museum

Shelly Kupferberg

Isidor

Mittwoch, 1. März 2023 um 19:00 Uhr

 

 

mehr

In der Galerie

Restauratorengemeinschaft Rheinsberg: Dem Kater von Venedig zum Trotze

Ein Potpourri

26. November 2022 bis 12. Februar 2023

Eröffnungsrede von Dr. Peter Böthig:
Das Märchen von den zwölf schrägen Vögeln

mehr

Stadtschreiber

57. Stadtschreiber
 

Torsten Schulz

März bis Juli 2023

mehr

Ausstellung in der Remise

REFLEXIONEN

über den Krieg

Marina Paliy / Eugenia Dudarska / Olga Demchenko
Vera Yakovenko / Veronika Unhurian
Aditi Andrejewa / Oleksy Schevchenko

14. Dezember 2022 bis 12. Februar 2023

mehr

Im Archivschaufenster

#26

Archivschaufenster

Neues und Altes aus der Sammlung des Kunst- und Kulturvereins

ab 16. September 2022

 

Das Kurt Tucholsky Literaturmuseum auf museum-digital.de

mehr

Alfred Wegener Museum

Seit 2009 gehört das Alfred Wegener Museum in Zechlinerhütte in unser Ressort.
Als Kind verbrachte Alfred Wegener (1880–1930) dort seine Ferienzeiten. Er war ein »Wikinger der Wissenschaft«, der den Geheimnissen der Natur mit eigenen Beobachtungen auf die Schliche kommen wollte. Er begründete die Theorie der Plattentektonik und unternahm vier Reisen ins Polargebiet. Bei seiner großen Grönland-Expedition 1930 kam er ums Leben.
Das Museum stellt das Leben des Forschers vor und sensibilisiert für Fragen zum Klimawandel.

mehr